22 Juli, 2006

Hilfe, die Androiden kommen!

Und zwar aus Osaka und Kyoto. Aber so ernst ist es gar nicht, vermeldet zumindest Heise. Ein Dozent hat sich einen Androiden gebaut, um sich den weiten Weg von Osaka nach Kyoto zu ersparen und fern zu unterrichten. Gleichzeitig sollen die Reaktionen der Studenten als Forschungsmaterial genutzt werden. Falls jemand die kommunikationsrelevanten Vorgänge interessieren, die gibt es hier.

2 Comments:

Blogger Mirna said...

androiden!!!! cool, auch haben will, wo kann ich sie bestellen, 2stück bitte!

24/7/06 11:17  
Blogger G. said...

Nur zu: http://cgi.ebay.com/ANDROID-COMMANDER-DATA-FIGURE-STAR-TREK-NEXT-GENERATION_W0QQitemZ230010515445QQihZ013QQcategoryZ750QQrdZ1QQcmdZViewItem
;-)

24/7/06 17:15  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Für die Inhalte der verlinkten Homepages und Webseiten wird keine Verantwortung übernommen.