30 August, 2006

Hat hier noch Jemand eine rosa Brille auf?

Falls ja, und falls er sie nicht verlieren will, bitte jetzt aufhören zu lesen. Dass die Bundesrepublik Exportweltmeister ist, wissen wir. Dass wir Deutsche uns aber besonders schlau angestellt haben, um möglichst viel Gewinn aus dem Krisengebiet Israel/Palästinensa abzuschöpfen, ist weitgehend unbekannt. Laut Monitor haben wir es geschafft so ziemlich jede mögliche Kriegspartei in der Region, mit Hubschraubern, Panzerfahrzeugen, Scharfschützengewehren und mehr Kriegsgerät zu versorgen, manchmal über Umwege über Frankreich, da die dortige Rechtssprechung nicht so scharf ist wie bei uns.
Aus diesen Angaben und der Erstreaktion von Angela Merkel auf die Forderung, dass deutsche Blauhelme Grenzdienst zwischen Libanon und Israel versehen sollten, leitet der User TheCOP des Heise online Forums folgende Satire ab:

Neulich im Kanzleramt....

Merkel (Hat gerade [mit] Annan telefoniert): "Steinmeier, wir müssen uns im
Libanon engagieren! Wir werden Soldaten runter schicken um der Region
Frieden zu bringen!"

Steinmeier: "Das ist keine gute Idee Chefin..."

Merkel: "Warum denn nicht?"

Steinmeier: "Die haben zu viele Waffen da unten!"

Merkel: "Woher wissen sie das denn Steinmeier?"

Steinmeier: "Wir haben sie geliefert! Zum Beispiel haben wir dem Iran
die Baupläne für unser G3 überlassen und die liefern das jetzt an die
Hisbollah."

Merkel: "Dann geben wir unseren Soldaten doch Schutzwesten mit..."

Steinmeier: "Bringt nichts, wir haben ihnen gleich noch die passende
panzerbrechende Munition verkauft."

Merkel: *flucht kurz* "Und wenn wir sie in Panzer stecken?"

Steinmeier: "Auch keine gute Idee, die Panzer der Israelis sind zum
großen Teil auch deutsche Technik..."

Merkel: "Ja und? Die Israelis schießen doch nicht auf uns..."

Steinmeier: "Das vielleicht nicht, aber daraufhin wollten die
Libanesen Raketen mit denen sie diese Panzer knacken können."

Merkel: "Haben wir die denen etwa geliefert???"

Steinmeier: "Natürlich nicht! Das verbieten ja die deutschen
Gesetze..."

Merkel: *aufatmet*

Steinmeier: "...aber wir bauen die Raketen ja zusammen mit den
Franzosen und bei denen ist der Export nicht verboten!"

Merkel: *flucht noch einmal*

Steinmeier: "Chefin, es wird Zeit, die Pressekonferenz..."

Merkel: *geht ins Nebenzimmer und tritt vor die Presse*

"Die Kapazitäten der Bundeswehr für Auslandseinsätze ist weitgehend
erschöpft. Wir sind im Kongo, wir sind Haupttruppensteller auf dem
Balkan, und wir haben unser größtes Kontingent in Afghanistan.

Die Frage nach einem Bundeswehr-Einsatz in Nahost stelle sich derzeit
nicht. Als Deutsche sollten wir in dieser Region mit äußerster
Vorsicht herangehen."

3 Comments:

Blogger chéggy said...

Grinz. Ich les ja keine Heiseforen mehr, aber gut, dass du es noch tust. Das haetet ich ungern verpasst ;o)

31/8/06 00:26  
Blogger G. said...

Wieso liesst du keine mehr? Hin und wieder sind ein paar halbwegs intelligente Comments dabei.

31/8/06 12:07  
Blogger chéggy said...

Weil sich die Leute dort fuer meinen Geschmack zu oft sinnlos bashen. Das ist MAL ganz lustig zu lesen. Aber auf die dauer nervts.

31/8/06 18:59  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Für die Inhalte der verlinkten Homepages und Webseiten wird keine Verantwortung übernommen.