09 Juli, 2008

Kreationisten in Stuttgart

Kaum zu glauben aber wahr: Kreationisten sind in Stuttgart. Die Kreuzritter der Templeton Foundation, die mit wehenden Fahnen die Evolutionstheorie zu Gunsten von Intelligent Design bekämpfen sind in Stuttgart angekommen. Unter dem Schutz und Obdach der Diözese Stuttgart-Rottenburg soll sich das Netzwerk der Wissenschaftsverweigerer und Gottesverehrer nun auch in Süddeutschland ausbreiten. Sie verkleiden sich neuerdings oberflächlich auch als Angehörige des Metanexus Institutes, das auf seiner Startseite den Tod des Gründers der Templeton Foundation bedauert. Wer die Ankündigung liest, könnte den Eindruck gewinnen, hier würde es um den Zusammenhang zwischen Religion und Wissenschaft gehen, bzw. die Religion würde hier als Gegenstand der Wissenschaft auftauchen, doch weit gefehlt. Titel und Untertitel des Programms deuten auf eine strategische Ausbreitung der kreationistischen Bewegung hin: Religion and Science Network Germany - Planungskongress Netzwerk Deutschland. Wehret den Anfängen und lasst diese verblendeten Spinner gar nicht erst stark werden! Oder wollt ihr Intelligent Design in den Schulen eurer Kinder?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Für die Inhalte der verlinkten Homepages und Webseiten wird keine Verantwortung übernommen.